Fundstücke Online Werbung

80% der Jugendlichen können News nicht von Werbung unterscheiden!

Wie schwer es Jugendlichen tatsächlich fällt, echte News von bezahlten Werbebotschaften im Netz zu unterscheiden, zeigt eine neue Stanford-Studie.

Weiter lesen

Individualisierte Werbebotschaften im Web.

Dynamic Creative Optimization ist ein Trend aus den USA, um Online-Kampagnen in Echtzeit datenbasiert zu optimieren. Das Ergebnis dieser hochgradig personalisierten Ansprache sind deutlich verbesserte Click- und Conversionsraten. Adobe bringt die Technologie nun in Form des Adobe Media Optimizer nach Europa.

Weiter lesen

Klassisches versus digitales Mailing: Wer hat die Nase vorn?

Mit welchen Werbemitteln lassen sich welche Marketingziele am besten erreichen? Interessante Insights aus Sicht der Neurowissenschaft liefert eine aktuelle Studie aus den USA.

Die gestellte Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, sondern fällt sehr differenziert aus, wie die fundierte Studie des Center for Neural Decision Making der Temple University in Philadelphia aufzeigt. Untersucht wurde die Reaktion von Kunden auf physische und digitale Ansprachen, wobei den Probanden ein Mix aus 40 verschiedenen Werbemitteln vorgelegt wurde.

Weiter lesen

Social Media im Marketing: Massiv überbewertet?

Social Media hat den Status eines reinen Buzzwords längst überschritten und ist zur selbstverständlichen Alltagsrealität geworden. Auch an den Marketing-Abteilungen dieser Welt ist diese Erkenntnis natürlich nicht vorbei gegangen, entsprechend ist fast jede Marke auch auf Facebook, Twitter & Co. vertreten – aber bringt das tatsächlich etwas?

Weiter lesen

Ad Blockers: Sind das die «Stopp-Kleber» der Online User?

Der umstrittene Online-Werbeblocker Adblock Plus bietet demnächst einen eigenen Webbrowser an, der automatisch «störende» Werbung ausblenden soll. Hat sich die Online-Werbung damit ein erstes Eigentor geschossen?

Weiter lesen